Spendenziele 2019

Spendenziele

Das Hospizhaus Wolfsburg, den Tagestreff Carpe Diem und der Verein Wolfsburger Elfen helfen e. V. sind in diesem Jahr unsere vorrangigen Spendenziele. Wir unterstützen diese drei Einrichtungen durch den Reinerlös unsere Kalenderlotterie.
Das Hospizhaus betreut Menschen in ihrer letzten Lebensphase, ambulant und stationär. Das umfasst auch die Beratung der Angehörigen, insbesondere auch Angebote für die Kinder Betroffener wie auch betroffener Kinder selbst. Es geht in der Förderung auch um die Schulung der vielen, dafür notwendigen, ehrenamtlichen Helfer.
Im Tagestreff „Carpe diem“ können sich die Besucher tagsüber aufhalten und duschen, ihre Wäsche waschen oder für wenig Geld ein warmes Mittagessen einnehmen. Freizeitangebote – von den Besuchern des Treffs oder auch von den Sozialarbeitern organisiert – runden das Programm ab.
Wolfsburger Elfen helfen e. V. ist ein Team von Kreativen und Nähbegeisterten, die sich zusammen getan haben um unter anderem Kleidung für Sternenkinder, Frühchen und kleine Kämpfer anzufertigen.
In den zurückliegenden sechs Jahren haben wir zudem die Telefon-Seelsorge in Wolfsburg, die Starthilfe Wolfsburg, das Kinderhaus Neindorf, das Zentrum für Entwicklungs-Störungen und Sozialpädiatrie (Zeus) am Klinikum Wolfsburg, das Asylbewerberheim Fallersleben (Fahrräder), den Deutsch-Italienischen Freundeskreis (Deutsch-Kurse für neue Migranten), das Figurentheaterstück „Wittkopp“ über Hoffmann von Fallersleben und vieles mehr gefördert.